Mittwoch, Januar 18, 2006

Lichtenstein

27. Oktober 1923 ist Roy Fox Lichtenstein geboren in Manhattan im Flower Hospital in der 64th Street Eastern Boulevard
29. September 1997 starb er in dem New York University Medical Center in Manhattan

Lichtenstein malte mit kräftigen, klaren farben. seine werke erinnern häufig an comics oder an alte zeitungsanzeigen. auf diesem weg versuchte er die kunst mit dem konsumgut zu verbinden. er nutzte bewusst elemente der industriellen produktion kommerzieller produkte wie den comicheften und den werbeanzeigen, verband diese mit der kunst und kritisierte damit die abgehobenheit der kunst vom alltäglichen und konsumgeprägten leben.

meine lieblingsbilder


Girl with Hair Ribbon 1965 Ohhh...Alright...1964


Hopeless 1963 Cold Shoulder 1963

Blonde Waiting 1964Reflections on Girl 1990

Crying Girl 1963 Drowning Girl 1963

Crying Girl 1964

1 Comments:

Blogger silberschuettler said...

sehr schöner beitrag und schöne bilder
gefällt mir sehr gut

9:09 PM  

Kommentar veröffentlichen

<< Home